PS-Motorsport e.V. im AvD 2018

Der Sportverein „PS-Motorsport e.V. im AvD“ hat dieses Jahr erstmals an einem Wettbewerb mit Rundstrecken-Karts bei den ACV Kart-Nationalsteilgenommen. Der sog. ROK-Cup wurde an 5 Wochenenden in mehreren Altersklassen auf verschiedenen Outdoor-Kartbahnen in Deutschland und einer Bahn in CHEB/Tschech. Republik durchgeführt. Er findet zunächst national in insgesamt 50 Ländern statt. Die jeweiligen 3 Erstplazierten jeder Klasse werden danach zu einer internationalen Ausscheidung in Lonato/Italien eingeladen. Ziel ist es, talentierte Nachwuchsfahrer für den Motorsport zu entdecken, die dann von entsprechenden Rennställen weiter gefördert werden.

Von unserem Sportverein „PS-Motorsport e.V. im AvD“ hat Nathaniel Schulz sowohl im gestrigen Rennen, als auch in der Jahres-Gesamtwertung in seiner Klasse ROK Youngster den 3. Platz belegt. Hierzu gratulieren wir ihm seitens der Vorstandschaft des AvD-Club Pirmasens e.V. sehr herzlich und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und alles Gute. Im Anhang erhalten finden Sie Bilder von der Sieger-Ehrung beim Abschluß-Rennen dieser Saison auf der Kartbahn in Kerpen.

Unser Juniorenmitglied Max Reis fährt in der Serie Rotax-Micro und wurde bei den ACV Kart-Nationals Sieger in seiner Klasse. Auch dafür unseren herzlichen Glückwunsch. Max hat seine Mitgliedschaft bei uns leider zum Jahresende 2018 gekündigt. Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Für den 1. Vorsitzenden des Sportclubs „PS-Motorsport e.V. im AvD“, Jochen Schulz

By | 2018-09-18T22:44:40+00:00 September 18th, 2018|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: